27.04.19 Bekämpfung Rassistischer / Sexueller Gewalt, durch Kunst

Bekämpfung Rassistischer / Sexueller Gewalt, durch Kunst

27.04.19 Bekämpfung Rassistischer / Sexueller Gewalt, durch Kunst
Quelle: Facebook Page

Termin

27.04.19 von: 13:00 Uhr bis: 17:00 Uhr

Event Ort

Beschreibung

Workshop für LSBT*I*Q mit Migrationsgeschichte und_oder Rassismuserfahrung

Mit: Ajay Sathyan (Gender non-conforming, Gender und Diversity Student*in, zertifizierter LGBTQI peer Berater*in, LGBTQI/ Anti-Rassismus-Aktivist*in, Künstler*in and Autor*in)

https://www.instagram.com/true.diversity.queer.poc/
https://www.facebook.com/truediversity.Queer.LGBTQI.POC/

• Wie verstehen Sie, im europäischen Kontext, ein queere POC zu sein?
• Was ist Ihr Verständnis von Rassismus und Hass gegenüber LGBTQI Menschen?
• Haben Sie irgendeine form von Diskriminierung oder Gewalt erlebt? Wie gehen Sie mit Diskriminierung oder Gewalt um?

Die Teilnahme ist kostenlos. Fahrtkosten können im Anschluss übernommen werden (DB/2.KL).

Die Workshopsprache ist einfaches Deutsch. Flüsterübersetzungen in Arabisch und Englisch sind verfügbar.

Für eine Sprachmittlung in andere Sprachen bitten wir frühzeitig Bescheid zu geben.

Der Workshop ist auf 15 Teilnehmende (Queer POCs/Queere Flüchtlinge) begrenzt.


Weiter Information und Anmeldung bei :

Ibrahim Mokdad
E-Mail: ibrahim.mokdad@rubicon-koeln.de
Büro: 00221-2766999 – 51

hinzugefügt am: 06.02.19 16:48