31.08.19 Medizinische Rundreise - Safer Sex 3.0 Neue Erkenntnisse

Medizinische Rundreise - Safer Sex 3.0 Neue Erkenntnisse

31.08.19 Medizinische Rundreise - Safer Sex 3.0 Neue Erkenntnisse
Quelle: Facebook Page

Termin

31.08.19 von: 10:00 Uhr bis: 17:00 Uhr

Event Ort

Beschreibung

Die Medizinische Rundreise -
Safer Sex 3.0 „Neue Erkenntnisse in der Grundlagenforschung - Neue Ansätze in der Prävention“

Inhalt.
Das Seminar soll einen Einblick in die verschiedenen Möglichkeiten der Prävention einer HIV-Infektion geben, u.a. medikamentöse und medizinische (PrEP, PEP, etc.), sowie verhaltensorientierte Ansätze der Prävention. Des Weiteren wird über neue medizinische Erkenntnisse zum Infektionsgeschehen von HIV gesprochen, sowie über Testverfahren und HIV-Schnelltests.
Die Medizinische Rundreise orientiert sich an den konkreten Fragen und dem unterschiedlichen Wissensstand der anwesenden Teilnehmer*innen.
Die Inhalte dieses Seminars konzentrieren sich auf derzeit aktuelle Aspekte der Behandlungsrealität, wobei Vorkenntnisse zu den Grundlagen der HIV-Infektion vorausgesetzt werden.
Das Seminar richtet sich an ehren- und hauptamtliche Mitarbeiter*innen von Aidshilfen, schwule und andere Multiplikator*innen, sowie Mitarbeiter*innen kooperierender Institutionen. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 begrenzt. Seminargebühren werden nicht erhoben.

Trainer/Referent:
Bernd Vielhaber, Edemissen
Tagesleitung/Moderation:
Ulla Clement-Wachter, Stuttgart


Um Anmeldung wird bis zum 14.08.2019 unter info@bochum.aidshilfe.de oder unter 0234/51919 gebeten.

hinzugefügt am: 23.07.19 16:52