01.08.18 Queerslam (Poetryslam)

Queerslam (Poetryslam)

01.08.18 Queerslam (Poetryslam)
Quelle: Facebook Page

Termin

01.08.18 von: 19:00 Uhr bis: 22:30 Uhr

Event Ort

Kategorie: CSD/Begegnung/Beratung und Hilfe

GAP in Bonn

Beschreibung

[ACHTUNG: Nachträglich hat sich ein Terminkonflikt mit einer anderen Veranstaltung der Beethovens-Bunte-Woche ergeben. Wir haben den Queerslam auf den 1. August vorverlegt.]

Poetry Slam ist laut und leise, sanft und kratzig, gedankenlos und nachdenklich, unbequem und herzerwärmend.

Die unterschiedlichsten Poet*innen treten beim Queerslam im Kult41 auf und kämpfen um die Gunst ihres Publikums. Sie alle treten als Newcomer auf die Bühne und haben sich in Workshops und Zuhause auf Ihren großen Auftritt vorbereitet.
Im Gepäck haben sie Texte, in denen sie ihre eigenen Gedanken und Erlebnisse rund um queere* Themen verarbeiten.

Ob Gedicht, Geschichte oder Prosa – alles ist möglich.

Wer wird sich mit Wort und Performance ins Herz des Publikums slammen und am Ende als Champion* oder Championesse* von der Bühne gehen? Wir dürfen gespannt sein.

Moderiert wird der Queer*Slam von Ella Anschein, der Bonner Stadtmeisterin und U20-Landesmeisterin 2017 im Poetry Slam.

Ein bunter Abend voller Premieren und bunter Überraschungen erwartet Euch, kommet Zuhauf, es wird ganz großartig!

Der Queerslam findet im Rahmen von Beethovens Bunte von Rheinqueer Bonn e.V. statt.

Der Eintritt ist kostenlos wir freuen uns über Spenden für das LGBT*IQ+ Jugendzentrum GAP in Bonn

hinzugefügt am: 23.04.18 02:00