02.08.17 Regenbogenfamilien: Wege, Chancen und Herausforderungen

Regenbogenfamilien: Wege, Chancen und Herausforderungen

02.08.17 Regenbogenfamilien: Wege, Chancen und Herausforderungen
Quelle: Facebook Page

Termin

02.08.17 von: 19:00 Uhr bis: 21:00 Uhr

Event Ort

Kategorie: CSD/Begegnung/Beratung und Hilfe

Rheinqueer Bonn e.V.

Beschreibung

Regenbogenfamilien sind vielfältig: Die Eltern identifizieren sich als lesbisch, schwul, bi, trans* oder queer, sie sorgen oftmals alleine, zu zweit, zu dritt oder zu viert für Kinder. Auch die Wege zum Kind sind divers: Einige nutzen die Samenspenden einer Samenbank oder private Spenden, andere entscheiden sich für eine Pflegschaft oder Adoption. An diesem Abend werden unterschiedliche Wege und Familienkonstellationen in einem kurzen Input vorgestellt und auch die aktuelle rechtliche Situation aus einer beraterischen Perspektive beleuchtet. Gemeinsam wollen wir im Anschluss über die schönen, spannenden und herausfordernden Seiten der Familiengründung sprechen und uns darüber austauschen, wie es sich als Regenbogenfamilie aktuell in NRW lebt.

Referentin*: Sarah Dionisius, Mitarbeiterin* bei rubicon e.V., Beratungszentrum für LSBTIQ in Köln, Arbeitsschwerpunkt: Regenbogenfamilien

hinzugefügt am: 05.12.18 16:26