02.08.19 Queer Cabaret im Kult 41: Denice Bourbon und Kingz of Pop

Queer Cabaret im Kult 41: Denice Bourbon und Kingz of Pop

02.08.19 Queer Cabaret im Kult 41: Denice Bourbon und Kingz of Pop
Quelle: Facebook Page

Termin

02.08.19 von: 19:30 Uhr bis: 21:00 Uhr

Event Ort

Beschreibung

Am Vorabend der Beethovens Bunten lädt das Jugendzentrum GAP zum Cabaret ins Kult 41 ein: „Denice Bourbon's Soloabenteuer" ist eine Comedy Talk Show, ein Queer Cabaret, ein Performance; dramatisch wie eine Oper, rau wie ein Punkkonzert. Denice Bourbon macht stand up comedy, erzählt und singt über die Angst zu scheitern.
Denice Bourbon *1976
Denice ist eine lesbisch/queerfeministische Performancekünstlerin,
Sängerin, Autorin, Moderatorin und DJ, die am allerliebsten Stand Up Comedy macht. Sie verwendet Humor und Unterhaltung als aktivistisches Werkzeug, um ihr Publikum auf politischen Themen aufmerksam zu machen. Denice lebt und arbeitet in Wien.

Foto: Ari Yehut Richter

KINGZ OF POP

Drag King Performance Gruppe
Die versierten Drag Kings George Clownie, Hans Schwanz und Magic Mike sind mit ihrer Gender-Gaga-Selbsthilfegruppe und ihrer Show „Gender-Theater" auf Tour!
Auf der Bühne erwartet Euch eine Reihe von Lachnummern, Empowerment, Kluge Denkanstöße und queere Philosophie. Und was dieses Gender überhaupt mit den Menschen macht. Und Sie bekommen unzählige Antworten darauf, warum es eigentlich ziemlich gaga ist, dieses Gender.
Die Show der drei schmucken Kerlchen™ gleicht einem Feuerwerk, bei dem sie königlich, und ohne Feinstaubbelastung, durch die Genres schlittern: Comedy, Lip-Sync, Tanz, Improvisationstheater, ein hauch Burlesque und politisches Kabarett.

Die Show dauert 30 Minuten.

Der Eintritt ist frei! Spenden für die Arbeit des "GAP in Bonn" mit LGBTIQ*-Geflüchteten sind willkommen.

hinzugefügt am: 11.07.19 16:46