25.08.18 Irgendwo am CSD - Solirave

Irgendwo am CSD - Solirave

25.08.18 Irgendwo am CSD - Solirave
Quelle: Facebook Page

Termin

von: 25.08.18 14:00 Uhr
bis 26.08.18 08:00 Uhr

Event Ort

Kategorie: CSD/Begegnung/Beratung und Hilfe

CSD Bremen

Beschreibung

Seit über 40 Jahren gibt es den Christopher Street Day, geschaffen um an die Aufstände vom 28. Juni 1969 der von der New Yorker Polizei diskriminierten LGBQT* Menschen zu gedenken. Bremens erster CSD 1979 hatte als Ziel auf die Diskriminierung homosexueller während der NS Zeit aufmerksam zumachen. Seitdem hat sich viel getan, es gibt ein größeres Bewusstsein für Diskriminierung auf Grund von Sexualität. Doch leider nicht genug, auch noch heute wird auf Grund von Sexualität auf einer altäglichen basis diskriminiert. Dagegen gilt es ein Zeichen zu setzen.

Der CSD ist nicht nur eine Party durch die Innenstadt, sondern eine wichtige Aktion im Kampf für die Rechte für LGBQT* Menschen!

Wir wollen mit euch tanzen und Spenden sammeln um die Kosten für die Organisation des CSDs zu decken.
Ab 14:00 ist unsere Tanzwiese geöffnet.

Musikalische Artisten:

Mielsen // Creutzmann Recordings
https://soundcloud.com/reiner-kreutzmann

Derin Sola // Bremen / Berlin
https://soundcloud.com/derin-sola

Jochen Guenther // Bremen
https://soundcloud.com/jochenguenther

Ralf Langholz // Gold & Liebe // Bremen
https://soundcloud.com/ralf-langholz

Oliver Schlensker // Bremen


Ab 24 Uhr geht es weiter mit dem musikalischen Programm der Tanzzentrale
https://www.facebook.com/events/349925398878051

Eintritt: Spende zwischen 3-7€

Bist du aggro? Ein Nazi? Sexist? Homohob?
Auf sonstige Art von allen guten Geistern verlassen?
Bleib zu Hause!

hinzugefügt am: 09.08.18 16:34