17.05.17 Kundgebung zum Tag gegen LGBTI*-Feindlichkeit (IDAHoBIT)

Kundgebung zum Tag gegen LGBTI*-Feindlichkeit (IDAHoBIT)

17.05.17 Kundgebung zum Tag gegen LGBTI*-Feindlichkeit (IDAHoBIT)

Termin

17.05.17 von: 17:30 Uhr bis: 19:00 Uhr

Event Ort

Kategorie: CSD/Begegnung/Beratung und Hilfe

HESSEN IST GEIL

Beschreibung

Das Jahr 2017 beginnt unter düsteren Vorzeichen. Regressive und antidemokratische Politiken gewinnen wieder mehr Gehör und die Gewalt gegen unterprivilegierte Menschen nimmt weltweit spürbar zu. Wenn es möglich ist, dass in der teilautonomen tschetschenischen Republik Russlands offen Pogrome an Schwulen ausgeübt werden, ohne dass das einen globalen gesellschaftlichen Aufschrei ergibt, wird sichtbar wie brüchig die tolerante Gesellschaft ist.

Der Internationale Tag gegen Homo-, Bi-, Inter-, und Trans*feindlichkeit erinnert an eine Geschichte des Kampfes gegen Pathologisierung, Stigmatisierung und Kriminalisierung von Schwulen, Lesben, Bisexuellen und Trans*gender. Die Communities machen sich sichtbar und setzen ein Zeichen gegen Diskriminierung und für eine respektvolle und solidarische Gesellschaft.

Aus diesem Grund hat sich ein breites Bündnis zusammengefunden um anlässlich des diesjährigen Internationalen Tages gegen Homo-, Bi-, Inter-, und Trans*feindlichkeit (IDAHOBIT*) gemeinsam für eine bessere Gesellschaft zu werben. Marburg ist vielfältig, das wollen wir auch mit dem Steigenlassen von Luftballons bei der Kundgebung zeigen.

Eine Kooperation von:
HESSEN IST GEIL, Universitätsstadt Marburg - Gleichberechtigungsreferat, AIDS-Hilfe Marburg e.V., Autonomes Schwulenreferat Marburg, AStA Marburg und MITTELHESSEN ist GEIL!

Unterstützt durch:
Autonomes FrauenLesben Referat Marburg, Stqr Gießen , QFFR Gießen, MARGAYS e.V., Rainbow Refugees Gießen, Aidshilfe Gießen e.V., PRO+ Hessen, Büro für Frauen und Gleichberechtigung Gießen, CSD Mittelhessen, und weitere engagierte Partner*innen und Communities in Mittelhessen

Der IDAHOBIT* 2017 wird in Marburg als Aktionstag begangen.

- Das Autonomes Schwulenreferat Marburg veranstaltet von 12:00 – 14:00 Uhr in der Mensa am Erlenring einen Infostand.

- Um 17:30 Uhr findet auf dem Marktplatz die Kundgebung statt. Die Vielfältigkeit wird auch durch das Steigen von Luftballon gezeigt.

- Um 20:00 Uhr im Safeway in der Aids-Hilfe Marburg e.V. findet ein Vortrag und Podiumsdiskussion „GegenGesundheit."m die Pathologisierung" statt.
Der Behinderten- und Trans*aktivist Milan Geldermann möchte in seinem Vortrag über seine persönlichen Erfahrungen referieren und diese mit den emanzipatorischen Forderungen von Menschen mit Behinderungen und chronischen Erkrankungen sowie von LSBTI* verbinden. Im Anschluss erfolgt eine Podiumsdiskussion mit Peet Thesing und Holger Kleinert.

Bewertung / Kommentare für HESSEN IST GEIL

Wieviel Sterne würdest du HESSEN IST GEIL geben?

hinzugefügt am: 09.05.17 13:50