02.04.19 Beim Malen finde ich mich selber

Beim Malen finde ich mich selber

02.04.19 Beim Malen finde ich mich selber
Quelle: Facebook Page

Termin

02.04.19 von: 14:30 Uhr bis: 18:00 Uhr

Event Ort

Beschreibung

Es geht Georg Linde nicht in erster Linie um öffentliche Anerkennung. Er malt seit rund 20 Jahren vor allem, um malerisch einen Ausdruck seiner Sehnsüchte und Seelenzustände zu finden, die man mit Worten schwer beschreiben kann. Er hat dabei immer versucht, sich durch Kurse und fleißiges Üben weiter zu verbessern, besitzt also durchaus einen gewissen Anspruch an sich selber. Er ist ein "Amateur" im Sinne von "Liebhaber" der Malerei, was in Deutschland, dem Land der "Meister" leider einen leicht negativen Geschmack hat. Wir werden mit Georg über den Umgang mit dem in unserer Gesellschaft so hoch bewerteten Schönheitsideal sprechen, und wie man damit umgeht, dass man sich diesem Schönheitsideal immer nur annähern kann.

hinzugefügt am: 14.03.19 16:51