21.01.19 Kick-Off-Veranstaltung: CSD 2019

Kick-Off-Veranstaltung: CSD 2019

21.01.19 Kick-Off-Veranstaltung: CSD 2019
Quelle: Facebook Page

Termin

21.01.19 von: 18:00 Uhr bis: 21:00 Uhr

Event Ort

Beschreibung

Quo vadis CSD 2019?

Das Jahr endet mit einer Schreckensnachricht für die Kasseler LSBTIQ*-Community. Der CSD Kassel e.V. wird aufgelöst, da sich nicht genügend Menschen für die Vorstandsarbeit bereiterklärt haben. Damit endet eine sehr erfolgreiche Vereinsarbeit, die uns wahnsinnig schöne Straßenfeste und Demos beschert hat. Wir danken an dieser Stelle den Verantwortlichen und sind froh, dass sie ihr Wissen und ihre Erfahrungen weitergeben möchten.

Denn eine Pride ist immer noch genauso wichtig für Kassel und Nordhessen. Wir brauchen eine große öffentliche Veranstaltung bei wir unsere Forderungen an die Gesellschaft verbreiten können und die Diversität in den LSBTIQ*-Communites sichtbar wird. Und bei der wir auch gemeinsam feiern können. Ein solidarisches Miteinander ist für die LSBTIQ*-Communities super wichtig.

Die neue Netzwerkstelle LSBTIQ* Nordhessen lädt in Kooperation mit dem Regenbogen-Netzwerk (ehemals Runder Tisch gegen Homophobie) zu einem ersten Planungstreffen ein. Der CSD 2019 soll aus der Community heraus entstehen. Wie das genau funktionieren kann, soll gemeinsam diskutiert werden. Ziel ist es eine Arbeitsgruppe CSD 2019 zu gründen, die auch institutionelle Unterstützung erhalten kann.

Es muss sich niemand Sorgen darüber machen, dass sie*r überfordert wird. Es ist wichtig möglichst viele Perspektiven und Lebenswelten in den Prozess einzubeziehen. Wer wie viel Zeit aufbringen kann, entscheidet jede*r für sich.

-----
Die Arbeit der LSBTIQ*-Netzwerkstelle Nordhessen wird gefördert durch das Hessische Ministerium für Soziales und Integration.

hinzugefügt am: 22.12.18 16:38