20.03.19 Infoveranstaltung zum Naziaufmarsch am 13.04.2019 in Gotha

Infoveranstaltung zum Naziaufmarsch am 13.04.2019 in Gotha

20.03.19 Infoveranstaltung zum Naziaufmarsch am 13.04.2019 in Gotha
Quelle: Facebook Page

Termin

20.03.19 von: 18:00 Uhr bis: 20:00 Uhr

Event Ort

Beschreibung

#Gotha #gth1304 #nofuturefornazis #aufruf

Jährlich ertrinken über zweitausend vor Krieg und Elend flüchtende Menschen im Mittelmeer. Immer mehr Flüchtlinge werden in eine steigende Anzahl angeblich sicherer Herkunftsländer abgeschoben oder mithilfe europäischen Geldes in libyschen Arbeitslagern interniert. Das hält die deutsche Rechte jedoch nicht davon ab die verbliebenen Asylsuchenden für ihre menschenverachtende Propaganda zu missbrauchen und sie als Sündenbock für sämtliche sozialen Missstände in dieser Gesellschaft zu inszenieren.

Am 13. April soll genau das wieder in Gotha passieren. Unter der Leitung von Marco Zint wollen die beiden Neonaziorganisationen „Gelbes Haus Ballstädt“ und „Bündnis Zukunft Landkreis Gotha“ eine Demonstration unter dem Motto „Überfremdung stoppen! Unseren Kindern die Zukunft sichern!“ auf dem Coburger Platz in Gotha organisieren.

Wir rufen alle Antifaschist*innen auf, sich am Kampf gegen Rassismus und Faschismus zu beteiligen. Lasst uns am 13. April gemeinsam auf die Straßen gehen und den Nazis zeigen, dass Gotha eine solidarische, weltoffene Stadt ist, in der die Propaganda brauner Rattenfänger keinen Platz hat.

(Alle weitere Infomationen werden nach und nach hier und unter https://nofuturefornazisgotha.noblogs.org veröffentlicht.)

hinzugefügt am: 13.03.19 16:49