10.07.19 Heute: Kundgebung gegen Abschiebungen!

Heute: Kundgebung gegen Abschiebungen!

10.07.19 Heute: Kundgebung gegen Abschiebungen!
Quelle: Facebook Page

Termin

10.07.19 von: 18:45 Uhr bis: 21:30 Uhr

Event Ort

Beschreibung

☝️☝️WICHTIG! Heute! Alle auf die Straße!☝️☝️

»Wir sind hier, wir sind laut, weil man unsre Nachbarn klaut!«
// Kundgebung gegen Abschiebungen //

��Zeit: 18:45 Uhr
��Ort: Eisenbahnstraße / HIldegardstraße

��Aufruf:

Hallo Leute,

vielen von euch ist sicher nicht entgangen was gestern Nacht auf der Eisenbahnstraße passiert ist. Nachdem ein junger syrischer Mann nach Spanien abgeschoben werden sollte, versammelten sich spontan mehrere hundert solidarische Anwohner*innen des Viertels, um zu verhindern dass ihr Nachbar, mitten in der Nacht und mit Gewalt, von seiner Familie getrennt und in ein anderes Land gebracht wird.

Nach einer mehrstündigen Blockade des Transportwagens konnten die Beamten, durch ein mieses und äußerst gewaltvolles Täuschungsmanöver, den jungen Mann schließlich gegen seinen Willen abtransportieren. Um ihr Einsatzfahrzeug aus der Blockade zu befreien setzte die Polizei nun wieder auf Gewalt. Viele Demonstrant*innen wurden durch den massiven Pfeffersprayeinsatz und die wild prügelnden Polizisten verletzt. Eine Person, die sich am Rande der Demonstration stand, wurde willkürlich festgenommen und befand sich bis heute Mittag in Untersuchungshaft. Die Polizei ließ die Situation eskalieren.

Eine Familie, die nichts verbrochen hat, wurde auseinandergerissen. Ein junger Mann wurde nachts aus seinem Leben gerissen und verschleppt. Die Bürger*innen, die sich dieser rassistischen Praktik in den Weg stellen wollten und Zivilcourage zeigten, wurden kriminalisiert und zum Teil schwer verletzt.

Wir werden dieses Geschehen nicht unkommentiert lassen!
Wir werden es nicht zulassen, dass unsere Nachbar*innen, unsere Freund*innen oder irgendein Mensch, nachts von Polizisten abgeholt und unter physischer und psychischer Gewalt abgeschoben wird. Jede Abschiebung ist menschenunwürdig!

Wir protestieren gegen die Kriminalisierung der Menschen, die sich gegen Abschiebungen wehren!

Wir protestieren gegen Polizeigewalt in unserem Viertel und überall!

Deswegen, kommt zur Kundgebung um 18:45 an der Hildegardstraße/ Eisenbahnstraße.

Wir sind hier, wir sind laut, weil man uns die Nachbarn klaut!

______________________

hinzugefügt am: 10.07.19 16:47