20.02.20 Hexenprozesse in und um Bamberg

Hexenprozesse in und um Bamberg

20.02.20 Hexenprozesse in und um Bamberg
Quelle: Facebook Page

Termin

20.02.20 von: 19:00 Uhr bis: 21:00 Uhr

Event Ort

Beschreibung

20.02.2020 Donnerstag II 19:00 bis 21:00
IMPULS-Vortrag
Arbeitskreis Aufarbeitung Hexenverfolgung Leipzig
www.hexenprozesse-leipzig.de

Im 17. Jahrhundert erreichte die Hexenverfolgung in Bamberg unter der Herrschaft Johann Georgs II. ihren grausamen Höhepunkt. Für hunderte unschuldige Verfolgte endete das Leben auf dem Scheiterhaufen. Die Zahl von Inhaftierungen vermeintlichen "Hexen" war so hoch ,dass ein eigens dafür vorgesehenes Malefiz-Haus zur Inhaftierung und Folter eingerichtet wurde. Ursachen für die Bamberger Hexenprozesse war nicht allein Missernten und Krankheitswellen. Zahlreiche Prozesse waren auch politisch motiviert.
Nach der thematischen Einführungen zeigen wir den Film:

Seelen im Feuer
Regie: URS EGGER, D 2014, 110 min
Verfilmung des gleichnamigen Romans von Sabine Weigand.
Der Arzt Cornelius eilt von seinen medizinischen Forschungen aus Wien nach Bamberg zu seinem sterbenden Vater.
Der Firstbischof von Dornheim verpflichtet ihn ,in seine Dienste zu treten ,was Cornelius in einen Bannkreis aus Denunziation ,Verhaftung und Hinrichtung geraten lässt.

Der Eintritt ist frei.

hinzugefügt am: 11.01.20 16:19