Prideball - die CSD Leipzig Abschlussparty in Leipzig

Prideball - die CSD Leipzig Abschlussparty

Kategorie: Gay Partys/Disco/Club

Homepage

Ort

Wachsmuthstraße 1, 04229 Leipzig

Kurz und knapp

Prideball– die Abschlussparty zum Leipziger CSD

Beschreibung

Prideball 2017 – die Mega-Abschlussparty zum Leipziger CSD 2017 im Täubchenthal am 15. Juli 2017

--------------------------------------------------------------------

Den Höhepunkt des Leipziger CSDs bildet wie immer der Prideball, die größte Gay-Party des Jahres in Leipzig und der offizielle Abschluss der CSD Woche. Über 1.500 Gäste aus allen Himmelsrichtungen werden erwartet!

Ab 21 Uhr öffnet für dieses große Ereignis eine der außergewöhnlichsten Veranstaltungsorte Leipzigs seine Türen: das Täubchenthal, in Leipzig Plagwitz. Die prachtvolle Event-Location mit riesigem Außengelände, großem Ballsaal und Clubzimmer bereichert seit 2013 die Leipziger Landschaft und ist prädestiniert für eine prunkvolle und ausgelassene Party.

Feiern, tanzen, flirten – lasst euch in den 5 Areas von der ehemaligen Kammgarnspinnerei verzaubern. Wie immer wird die Party groß, wild und bunt – und das Ganze über 2 Ebenen!

Wie es sich für den krönenden Abschluss der CSD-Woche gehört, werden für diese eine Nacht aus den Hot-Spots der Republik wieder alle angesagten Szene-Stars eingeladen, um den Anlass entsprechend heftig und bis in den frühen Morgen zu feiern.

------------------------------------------------

Die Facts zum PRIDEBALL 2017:

Veranstaltungstermin:
Samstag, 15. Juli 2017

Beginn/Einlass:
21:00 Uhr

Location:
Täubchenthal, Wachsmuthstraße 1, 04229 Leipzig

Acts/DJs:
- Squeezebox Live! (Berlin)
- Lucky Pierre & Johannes D. Täufer (Mis-Shapes, Hamburg)
- Gloria Viagra (PARTYSANE, SchwuZ / GMF Berlin)
- Miss Cleenex und ihr Ex (Die 120-Minuten Party in der Party)
- John Riot Live!
- Lara Liqueur (Schwupps, Boys Bar, sHe-Party Dresden)
- Kevin Neon (Traumarchiv rec., Sündikat Leipzig)
- xBRAYNE (Dirty Foxy Unicorn Leipzig)
- DJ Falk (Objekt 5 Halle)
- Hosts: Shiv Ah (Lumiere Bleue) und Amy Devila

Anfahrt:
Tram 1 oder 2 zum Adler und 4 min Fußweg Richtung Zentralstadion
Tram 3: Haltestelle Markranstädter Straße
Bus Linie 60: Siemensstraße
Bus N1: Adler
Die Zufahrt befindet sich in der Markranstädter Str. 1, genügend Parkplätze sind vorhanden.

Musikrichtungen:
Disco & Dance, House & Electro, Indie & Rock, Schlager

weitere Informationen:
www.prideball.de, www.csd-leipzig.de

Tickets: Early Bird 11 EUR / Vorverkauf 13 EUR / Ermäßigt 12 EUR

Vorverkauf unter www.prideball.de & TixforGigs.com

Vergange Veranstaltungen

6 Vergangene Events für Prideball - die CSD Leipzig Abschlussparty gefunden