05.12.17 Diversität in der HIV-Prävention

Diversität in der HIV-Prävention

05.12.17 Diversität in der HIV-Prävention

Termin

05.12.17 von: 18:00 Uhr bis: 20:00 Uhr

Event Ort

Kategorie: CSD/Begegnung/Beratung und Hilfe

Schwulenreferat Mainz

Mainz

Beschreibung

P13 Vortrag
HIV ist ein intersektionelles Thema, das uns mittlerweile fast ein halbes Jahrhundert lang beschäftigt. Die schwierige Gemengelage zwischen Medizin, Sozialem, Politischem und ebenso Individuellem hat unsere Gesellschaft nachhaltig verändert. Maßgeblich dafür war und ist das Konzept der Strukturellen Prävention, das auf die Besonderheiten von HIV und AIDS eingegangen ist und gleichzeitig politische Forderungen verbalisiert hat; nicht von Mediziner_innen, nicht von Professionellen in der Sozialarbeit, sondern von HIV-Infizierten und AIDS-Erkrankten.
Diese individuellen Bedarfe sind auch 20 Jahre nach Entwicklung dieses Konzepts noch die Leitbilder der Präventionsarbeit.

Was Strukturelle Prävention ist, inwiefern dabei die Diversität der s.g. "Zielgruppen" einbezogen wird und wie Entschieder_innen in der AIDS-Arbeit darüber sprechen, wurde in einer qualitativen Studie erhoben und wird in diesem Vortrag ausführlich dargestellt.

Bewertung / Kommentare für Schwulenreferat Mainz

Wieviel Sterne würdest du Schwulenreferat Mainz geben?

hinzugefügt am: 13.10.17 03:25