22.08.18 Aktion Standesamt 2018

Aktion Standesamt 2018

22.08.18 Aktion Standesamt 2018
Quelle: Facebook Page

Termin

22.08.18 von: 19:30 Uhr bis: 21:30 Uhr

Event Ort

Kategorie: Gay Café/Kneipe/Schwulenbar

Bar jeder Sicht

Beschreibung

Laut Bundesverfassungsgericht muss der Gesetzgeber bis Ende 2018 einen dritten Geschlechtseintrag schaffen. Der Entwurf des Bundesinnenministeriums sieht vor, dass dieser nur intergeschlechtlichen Menschen nach ärztlicher Bescheinigung offenstehen soll. Die Kampagne Aktion Standesamt 2018 engagiert sich dagegen für ein queeres Personenstandsrecht, das sowohl intergeschlechtliche als auch nicht-binäre Menschen berücksichtigt, vor Diskriminierung schützt und der Selbstbestimmung Rechnung trägt: Bei Geburt soll der Eintrag für alle offen bleiben. Später kann sich jede Person, die das wünscht, die Geschlechtsbezeichnung eintragen lassen, die für sie die richtige ist.

Heute stellt die Kampagne sich und die aktuelle rechtliche wie politische Situation vor. Sie lädt ein, bei der bundesweiten Aktionswoche vom 08.-12.10. mitzumachen: Menschen, die ihren Geschlechtseintrag streichen oder ändern lassen wollen, können dann gemeinsam zum Standesamt gehen und einen entsprechenden Antrag stellen. Die Kampagne richtet sich an alle, denen die aktuellen Eintragungsverfahren und -optionen nicht ausreichen. Unterstützer_innen aller Geschlechter sind herzlich willkommen!

hinzugefügt am: 09.07.18 16:49