14.02.20 Be my Tunteline - Schminken und Trinken am Valentinstag

Be my Tunteline - Schminken und Trinken am Valentinstag

14.02.20 Be my Tunteline - Schminken und Trinken am Valentinstag
Quelle: Facebook Page

Termin

von: 14.02.20 21:00 Uhr
bis 15.02.20 03:00 Uhr

Event Ort

Beschreibung

Nachdem es im letzten Jahr so schön war, wollen wir mit Euch am 14. Februar, dem Tag der kommerzialisierten Liebe, erneut ein fabelhaftes, buntes, glamouröses und queeres Alternativkonzept zu Pralinen, 0815 Postkarten und Heteronormativität gestalten – wieder unter dem Motto „Be my Tunteline. Schminken und Trinken am Valentinstag“ – For Lesbians, Gays, Bisexuals, Trans*, Inters, Queers and Friends.
Im letzten Jahr konnte die Veranstaltung im Havanna8 stattfinden. Nach der Schließung weichen wir in diesem Jahr in die Baari-Bar aus und wollen versuchen, uns trotz des Fehlens vom Havanna erneut einen schönen Abend zu machen.
Es wird die Möglichkeit geben, sich schminken zu lassen, sich in Fummel zu werfen, die an Extravaganz kaum zu übertreffen sind, sich währenddessen schamlos mit Sekt und Pfeffi zu betrinken und beim Karaoke die Gesangskünste zur Schau zu stellen.

Lasst uns einen Abend in Glitzer gehüllt alle überkommenen Geschlechterrollen vergessen!
Um das zu gewährleisten, und damit sich alle trauen können, ohne Angst verschieden zu sein, ist die Baari-Bar an diesem Abend vor allem ein Raum ohne männlich-dominantes, „mackriges“ Verhalten. Und (wie immer) frei von jeglichem Sexismus sowie Homo- und Trans*feindlichkeit.

hinzugefügt am: 09.02.20 16:31