11.10.19 QueerART Vernissage

QueerART Vernissage

11.10.19 QueerART Vernissage
Quelle: Facebook Page

Termin

11.10.19 von: 18:00 Uhr bis: 22:00 Uhr

Event Ort

Beschreibung

Vom 11.10.19 - 31.10.2019 findet die 2. QueerART, anlässlich "n2025" und "50Jahre Pride Bewegung" unter dem Motto „Zukunft – Gestern, Heute, Morgen“, im südpunkt statt.

Künstler*innen:
100% Mensch - WE ARE PART OF CULTURE, Christoph Hinkel,
Neo von Terra (Hans Mack), Lena Arnold, Lysander Christ, Norbert Kiesewetter (gaycon.de), Sabine Kristman-Gros, Shalina Kimpling
Willy Leithold, Mila-Saphira Helwig


18:00 Uhr bis 19:00 Uhr, Treffpunkt: Infopoint

Die Organisator*innen führen in Anwesenheit der Künstler*innen durch den südpunkt.

Die Künstler*innen, Kurator Holger Edmaier von "WE ARE PART OF CULTURE", Lena Arnold, Norbert Kiesewetter, Hans Mack, Lysander Christ uvm. führen durch den südpunkt.

19:00 Uhr bis 19:30 Uhr, Foyer
Auftritt der Fürther Sambistas
Ein Mix von Menschen mit und ohne Behinderung. Ob jung oder alt, ob Trommelanfänger*in oder Schlagzeugprofi – alle spielen mit! Unter der Leitung von Britta Lezius. Eine Zusammenarbeit mit der Lebenshilfe Fürth.

Einlass: 19:00 Uhr, Beginn: 19:30 Uhr bis 22 Uhr
Raum: Bibliothek
Vernissage
Moderation: Romy Eberlein

Gesang: Holger Edmaier
Seit über 18 Jahren ist der Musikkabarettist Holger Edmaier auf den Brettern der Republik unterwegs. Seine Internet-Hymne „romeo4ever“ über das blaue Einwohnermeldeamt gehört mittlerweile zu den Evergreens der Szene und auch als Moderator eroberte er die CSD Bühnen zwischen Lübeck und Konstanz. 2014 hat Holger Edmaier das gemeinnützige Projekt 100% MENSCH ins Leben gerufen und den Benefiz-Song „100% Mensch“ und mit über 30 Künstler*innen aufgenommen. 2015 folgte die Menschrechtsballade „77 (LOVE IS LOVE)“ und 2016 die Kampagne „Ich sage ja“ zur Öffnung der Ehe für gleichgeschlechtliche Paare!. 2017 stellte sich Projekt 100% MENSCH gegen Rechtspopulismus mit „Wir sind eins!“. Seit September 2017 kuratiert Holger Edmaier die große Kunstausstellung WE ARE PART OF CULTURE zum prägenden Beitrag von LGBTTIQ* an der gesellschaftlichen Entwicklung Europas.

Mit Gebärdensprachdolmetscherinnen:
Claudia Kuschel, Coretta Beer
Induktionsschleife, Barrierefrei

Eintritt: kostenlos

Eine Kooperation zwischen Queer Franken und Queer Culture Nürnberg e. V. in Zusammenarbeit mit dem KUF im südpunkt. Mit freundlicher Unterstützung von "Demokratie leben!" und Menschenrechtsbüro Frauenbeauftragte Stadt Nürnberg

Mehr Info´s auf unserer Website: .queer-franken.de/queerart.htm

***********
Die Veranstalter behalten sich gem. Art 10 BayVersG vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die neonazistischen Organisationen angehören oder der extrem rechten Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch antisemitische, rassistische oder nationalistische Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren.

hinzugefügt am: 12.06.19 16:42