Aids-Hilfe Saar e.V. in Saarbrücken

Aids-Hilfe Saar e.V.

Kategorie: CSD/Begegnung/Beratung und Hilfe

Homepage

Ort

Nauwieser Str. 19, 66111 Saarbrücken

Kurz und knapp

Die http://www.aidshilfesaar.de ist die Homepage des eingetragenen Vereins Aids-Hilfe Saar. Impressum: http://www.aidshilfesaar.de/hilfe/impressum/

Beschreibung

Wir sind im Saarland für Beratung, Unterstützung, Prävention im Kontext HIV und Aids zuständig. Unser Internetangebot richtet sich an alle Personen, die sich für unsere Arbeit interessieren.

Verantwortlich für das Gesamtangebot ist der Vorstand der Aids-Hilfe Saar.

Über die Aids-Hilfe Saar e.V:
Wir sind ein eingetragener, als gemeinnützig anerkannter Verein, unabhängig von Konfessionen und politischen Parteien. Außerdem sind wir Trägerin der Beratungs- und Geschäftsstelle in der Nauwieser Str. 19 in Saarbrücken.

Wir sind Mitglied der Deutschen AIDS-Hilfe e.V. (DAH) und des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes (DPWV).

Die Aids-Hilfe Saar ist außerdem

* Trägerin des Projektes BISS (Beratungs- und InterventionsStelle für Stricher), das Beratung, Unterstützung und Ausstiegshilfen für männliche Prostituierte bietet,

* Trägerin des Projektes Gudd druff!, der saarländischen Präventionskampagne für Männer, die Sex mit Männern haben und

* Gesellschafterin der Drogenhilfezentrum Saarbrücken gGmbH, in der die Angebote der Überlebenshilfe und der Aids-Prävention für drogengebrauchende Menschen angesiedelt sind.

Aufgabe

Fachstelle für Prävention, Beratung, Gesundheitsförderung und Selbsthilfe im HIV-Bereich.

Weitere Informationen

Unsere Öffnungszeiten:
Mo: 8 - 12 Uhr und 13 - 16 Uhr
Di: 8 - 12 Uhr
Mi: 13 - 18 Uhr
Do: 8 - 12 Uhr und 13 - 16 Uhr
Fr: 8 - 12 Uhr