CSD Stuttgart in Stuttgart

CSD Stuttgart

Kategorie: CSD/Begegnung/Beratung und Hilfe

Homepage

Ort

Weißenburgstraße 28a, 70180 Stuttgart

Partys und Events

Kurz und knapp

Interessengemeinschaft (IG) Christopher Street Day (CSD) Stuttgart - Trägerverein des CSD-Kulturfestivals - Vielfalt, Akzeptanz, Gleichberechtigung

Beschreibung

Die Interessengemeinschaft (IG) CSD Stuttgart e.V. ist Trägerverein des jährlichen Christopher Street Day (CSD)-Kulturfestivals in der Landeshauptstadt von Baden-Württemberg. Mit einem ehrenamtlichen Organisationsteam von einem starken Dutzend Mitarbeitenden sowie zahlreichen Helfenden ist die IG CSD ganzjährig für Vielfalt, Akzeptanz und Gleichberechtigung präsent. Der gemeinnützige Verein zählt aktuell 360 Mitglieder.

Der CSD-Verein (VR 6575) hat den Zweck, die Öffentlichkeit über die Lebensbedingungen und -realitäten von gesellschaftlichen Minderheiten aufgrund der sexuellen Orientierung beziehungsweise der sexuellen Identität und der Vielfalt von Geschlecht aufzuklären. Hierzu gehören insbesondere lesbische, schwule, bisexuelle, transsexuelle, transgender, intersexuelle und queere Menschen (LSBTTIQ). Verfolgt wird dieses Ziel mit öffentlichen Veranstaltungen und Aktionen, Publikationen sowie aktiver Aufklärungsarbeit.

Gleichzeitig dient der Christopher Street Day als Tag der Erinnerung an die Ereignisse des 27./28. Juni 1969. Damals setzten sich schwule, lesbische, transsexuelle und transgender Menschen in New York erstmals gemeinsam gegen staatliche Willkür und gewaltsame Übergriffe der Polizei zur Wehr. Schmelztiegel war die Bar „Stonewall Inn“ in der Christopher Street. Daher auch der deutsche Name „Christopher Street Day“ oder kurz CSD. Darüber hinaus zeugt der CSD heute von den bisher erkämpften Erfolgen in Sachen Sichtbarkeit, Aufklärung, rechtlicher Gleichstellung, Antidiskriminierung und Akzeptanz.

Der CSD Stuttgart 2018 findet vom 13. bis 29. Juli statt. Als Höhepunkt zieht am Samstag, 28. Juli 2018 ab 15:30 Uhr die CSD-Polit-Parade bereits zum 22. Mal durch Stuttgarts Innenstadt (1979, 1985, 1994, 2000-2018). Zur politischen Demonstration werden etwa 200.000 Besuchende am Straßenrand erwartet. Im Zug selbst sind dann gut 5.000 demonstrierende Menschen aktiv. Die politische Demo endet gegen 18:30 Uhr mit einer Kundgebung auf dem Schlossplatz. An die Kundgebung schließt sich nahtlos die zweitägige CSD-Hocketse auf Markt- und Schillerplatz an (28./29.07.2018). Weitere Termine: CSD-Sommerfest auf dem Berger Festplatz (09./10.06.2018), CSD-Kulturwoche (13.-29.07.2018), CSD-Empfang im Rathaus (13.07.2018.), CSD-Eröffnungsgala im Friedrichsbau Varieté (20.07.2018).

Mehr Informationen und immer auf dem Laufenden:

• www.csd-stuttgart.de
• www.facebook.com/csdstuttgart
• www.twitter.com/csdstuttgart
• www.instagram.com/csdstuttgart
• www.vimeo.com/csdstuttgart
• www.youtube.com/csdstuttgart

Weitere Informationen

Über 200.000 Besucher/innen standen im vergangenen Sommer am Straßenrand und beobachteten die Polit-Parade des Christopher Street Day (CSD) durch die Innenstadt. Statistisch leben in Stuttgart etwa 40.000 homosexuelle Mitbürger/innen. Die Interessengemeinschaft CSD Stuttgart e.V., der Trägerverein des schwul-lesbischen Festivals, zählt aber aktuell nur gut 200 Mitglieder.

Ein Ungleichgewicht, das das ehrenamtliche CSD Organisationsteam dringend ändern möchte. Denn als gewichtige Interessenvertretung und als hörbares Sprachrohr für die Rechte von Lesben, Schwulen, Bi-Sexuellen und Transgender setzt sich der CSD Stuttgart an 365 Tagen im Jahr für die Stärkung des schwul-lesbischen WIR-Gefühls ein.

Eine Mitgliedschaft in der IG CSD ist in verschiedenen Formen bereits ab 15 EUR Jahresbeitrag (1,25 pro Monat) möglich:

Ordentliche Mitgliedschaft für juristische Personen wie Vereine, Organisationen, Unternehmen, mit Stimmrecht.
Jahresbeitrag: 120,00 EUR

Ordentliche Mitgliedschaft für Erwerbstätige, mit Stimmrecht.
Jahresbeitrag: 60,00 EUR

Ordentliche Mitgliedschaft Nichterwerbstätige wie Schüler, Studenten, Arbeitssuchende, mit Stimmrecht.
Jahresbeitrag: 30,00 EUR

Fördermitgliedschaft, ohne Stimmrecht.
Jahresbeitrag: 15,00 EUR

Gerade die reine Fördermitgliedschaft ist eine ideale Möglichkeit, die nach wie vor wichtige gesellschaftliche und politische Arbeit des CSD Stuttgart ganz einfach zu unterstützen. Für gerade einmal 1,25 EUR pro Monat investiert man so einen vergleichbar kleinen Betrag in eine gleichberechtigtere Zukunft. Ein Schnäppchen, das auch dem eher schmaleren Geldbeutel nicht weh tut.

Die Mitgliedschaft in der IG CSD Stuttgart e.V. kann auf www.csd-stuttgart.de/verein via Onlineformular ganz einfach beantragt werden. Unter verein@csd-stuttgart.de kann außerdem ganz formlos ein Mitgliedsformular angefordert werden.

Vergange Veranstaltungen

59 Vergangene Events für CSD Stuttgart gefunden